Über mich

Die Bücherfee

Die fabelhafte Welt der Buchstaben und Farben von Anita Heiden - Autorin & Illustratorin

Über mich ....mmmh

Ich heiße Anita Heiden und bin am 12.04.1966 in Bautzen geboren. Seit 1988 verheiratet und habe zwei Söhne. Gelernte Facharbeiterin für Eisenbahntransporttechnik. Mit Leidenschaft war ich Lehrausbilderin, doch leider musste ich, wegen eines Arbeitsunfalls den Beruf aufgeben.

1995-96 absolvierte ich ein Fernstudium »Technik der Erzählkunst« in Darmstadt. Malen oder Zeichnen tue ich von Kindheit an und bin von ganzem Herzen heimatverbunden. Deshalb schreibe ich gerne die Sagen meiner Heimat auf. Auch kommen diese mystischen und doch lustigen Gesellen immer wieder in meinen Geschichten vor. So sollen noch viele lustige Erzählungen/Märchen vom Teufel auf dem Berg »Die Hohe Dubrau« folgen.

Buchlesung!

 

Immer eine große Freude.

Mein Heimatdorf Ober-Prauske ist ein recht mystischer Ort, denn in vergangen Zeiten lebte einst der Teufel auf unserem Berg die Hohe Dubrau, wo sich der berüchtigte Teufelsfelsen oder auch Teufelssitz befindet. Mein Heimatort liegt seitlich zu Füßen des Felsens, welcher mit 307 m und von hohen Eichen verborgen in die Landschaft ragt. Man schlendert an großen Tannen und Blaubeersträuchern vorbei, wenn man auf den Wanderweg zum Teufelssitz oder den unzähligen Wäldern meiner Heimat wandert. Hexen und Buschweiber streiften einst durch die Wälder und sammelten Kräuter, Wurzeln und Pilze. Viele kleine und große Seen laden zum Verweilen ein. - Jedoch pass auf, denn in den Gewässern könnte der Wassermann auf dich lauern. In den damaligen Sümpfen und Mooren warteten die Moormänner und Irrlichter auf verirrte Seelen und lockten sie ins Verderben. Daher kommen in meinen Geschichten diese Wesen immer wieder vor und so soll auch die Welt der Sagen wieder aus meiner Schreibfeder fließen, aufgeschrieben und mit bunten Illustrationen zum Leben erweckt werden.

Blick auf die "Hohe Dubrau" zum Teufelssitz

Postkarte Ober-Prauske um 1920 - Privatbesitz

Der Wassermann auf dem Märchenbrunnen in unserem Garten.

Die zauberhafte Märchenwelt

 

Wenn ich meine Lebensjahre zurückschaue, dann reicht meine Leidenschaft für das Märchen weit in die Kinderzeit hinein. Mit dem Erlernen des Lesens wurde alsbald das Buch Bestandteil meiner Freizeit. Wie oft dachte ich mir selbst Geschichten aus und malte die Bilder dazu. Doch die Kinderzeit zog an mir vorbei.

Und, die Märchen?

Auch als Erwachsene begleiteten sie mich stets und ständig, doch mit unseren Kindern flammten diese wieder mehr auf. Eines Tages entschloss ich mich jedoch dazu, meine eigenen märchenhaften Gedanken einfach einzufangen, und aufzuschreiben.

So tummelten sich alsbald die Buchstaben auf dem weißen Blatt Papier. Die Geschichten waren geboren und nun sollte sie auch mit schönen bunten Illustrationen bebildert sein. Wer mag schon ein Märchenbuch ohne Bilder. Also zeichnete ich und das Buch wurde bunt. Jetzt sind die Geschichten zum Leben erweckt und umso mehr freut es mich, dich als Märchenfreund auf meiner Homepage begrüßen zu können. Hier möchte ich dir gerne meine Bücher vorzustellen und ich hoffe sie werden dir gefallen.

 

Es gibt was zu zwitschern, dann schreibe mir doch